Spielberichte 2013

Bittere Heimniederlage gegen Hinte

Jever, 02.10.2013

Individuelle Fehler besiegen am Ende die Freizeitkicker! Dabei fing man so gut an und kam besser in die Partie, als Hinte. Zur Pause hääte es eigentlich aufgrund der Großchancen 2:0 stehen müssen. Stattdessen lag man 1:3 hinten.

Auch im weiteren Spielverlauf zeigten sich die Schwächen der Freizeitkicker. Hinte nutzte diese gnadenlos aus. Allerdings mit Unterstützung von zwei Bezirksligaspielern! Zum Überfluss verschoss der ansonsten starke Dirk Baalmann auch noch einen Foulelfmeter! Thorsten Pfob hatte seine Jungs taktisch gut eingestellt, aber was nützt die beste Taktik, wenn die Mannschaft es auf dem Feld nicht umsetzt!

Anschließend feierte man noch zusammen mit den Spielern aus Hinte im Schalander der Brauerei Jever. Ein besonderer Dank geht hier an den Organisator Stefan König und Biersponsor Wolfgang Janssen!

 

FF Jever: Alich, Deckert, König, Janssen, Schulze, Baalmann, Olli Jache, de Groot, Gross, Janssen, Manzi

2. HZ : Weingart, Georg, Raina, Rolke 

 

Tore für FF Jever: 2x Baalmann, 1x Weingart

Zwischen Licht und Schatten

Jever, 05.09.2013

Ganz unterschiedlich präsentierten sich die Freizeitfußballer aus Jever bei den letzten drei gespielten Turnieren. Während man sich am 1. Juni in Vegesack wohl mehr auf die Mannschaftsfahrt konzentrierte und mit Tabellenplatz 14 wohl eher im hinteren Drittel mitmischte, wurde eine Woche später am 8. Juni sensationell der 1. Platz auf dem beliebten Turnier des TuS Dynamo Klappbrüch erobert. Glückwunsch! Am 3. August wurde ein respektabler 4. Platz in Sandelermöns von 8 Mannschaften geholt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde es zum Turnierende immer besser. Bis auf das eine oder andere Hallenturnier, war es das wohl mit der Freiluftsaison.

4:2 – Sieg gegen FSV Jever 2. Herren

Jever, 08.08.2013

Überraschend gewannen die Freizeitfußballer Jever ein Testspiel gegen die zweite Mannschaft des FSV Jever an der Jahnstraße. Die Mannschaft von Thorsten Pfob agierte und bestimmte über weite Strecken das gesamte Spiel über und gewann am Ende verdient. 

 

Tore: 2x Weingart, 1 x Walter, 1x Gross

Blamable 2:8 Niederlage in Sillenstede

Jever, 24.05.2013

Individuelle Fehler besiegen am Ende die Freizeitkicker beim diesjährigen Peter Meyer Gedächtnisspiel. Die Jungs unterlagen am Ende verdient mit 2:8 Toren gegen die Allstars vom TuS Sillenstede. Die Leistungen jedes Einzelnen blieben weit hinter dem eigentlichen Können zurück. Im Vordergrund stand vor allem der Zweck des Spiels. Wir grüßen Dich, lieber Peter!

Freundschaftsspiel gegen Alte Herren Strudden

Unnötige 3:5 – Niederlage zum Saisonauftakt

 

Strudden, 16.05.2013 - Individuelle Fehler besiegen am Ende die Freizeitkicker! Die Freizeitfußballer unterlagen am Ende mit 3:5 Toren, nachdem es zwischenzeitlich 2:0 gegen die Alten Herren vom TuS Strudden stand.

Bei Gewitter und schwerem Regen machte das Fußballspielen besonders Spaß Nach Anfangs geordnetem Spiel der Jeveraner, fing man sich leider kurz vor der Halbzeit einen Handelfmeter ein. Nach der Pause wurde ordentlich durchgewechselt, da alle Anwesenden spielen sollten. Dies ging leider zu Lasten des Spielflusses. Zwei Stellungsfehler, ein schwerwiegender Fehlpass und ein Abseitstor besorgten dann des Rest für die Jungs von Thorsten Pfob. Wat solls! Nach dem Spiel trank man noch ein Bierchen zusammen.

 

FF Jever: Alich, Pfob, Ludwig, Schulze, Baalmann, Poschwalla, Olli Jache, Georg, Deckert,  Weingart, Pfeiffer (Ausw.: Meier, Helmerichs, Esposito, Andi Jache)

  

Tore:

 

0:1          FF Jever               Baalmann            11. Min. HE

0:2          FF Jever               Baalmann            31. Min.

1:2          TuS                                                       34. Min.

2:2          TuS                                                       47. Min.

3:2          TuS                                                       51. Min.

4 :2         TuS                                                       65. Min

4 :3         FF Jever               Meier                     66. Min.

5:3          TuS                                                       69. Min.

Sensationssieg beim 7. Hallenturnier des TuS Oestringen!

Fußballer gewinnen Finalspiel gegen Tus Oestringen

 

Schortens, 09.03.2013

 

In einem spannenden Finale besiegten die Mannen von Thorsten Pfob die Mannschaft des TuS Oestringen I mit 4:3 nach Siebenmeterschießen, nachdem es nach regulärer Spielzeit und Verlängerung noch 1:1 hieß.

 

René Schulze scheint als frisch gewählter Kapitän Glück zu bringen! Bei seinem ersten Einsatz, holte er gleich den Turniersieg und nahm Pokal und einen schönen Ball durch den Turnierleiter Uwe Beyritz in Empfang. In einem packenden Endspiel schoss Dirk Baalmann die Jeveraner mit 1:0 in Front, kurz vor dem Ende glich dann Oestringen mit einem abgefälschtem Fernschuss noch aus. Da waren 12 Minuten regulär gespielt. Es ging in die 5-minütige Verlängerung, in der keine Tore fielen.

 

Also hieß es Siebenmeterschießen. Dirk Baalmann und René Schulze verwandelten ihre Siebener sicher, einzig Manzi Meier versagten die Nerven, es war einfach nicht sein Tag. Doch auch die Oestringer zeigten Nerven und konnten nicht alle Bälle vom Punkt unterbringen. So musste Teamchef Thorsten Pfob als Nächster ran. Er verwandelte eiskalt oben links. Der nächste Schütze vom TuS Oestringen war nicht so sicher - patzte und schoss vorbei. Der Rest war nur noch Jubel bei den Freizeitfußballern aus der Marienstadt. Glückwunsch Jever! Super Mannschaftsleistung, aus der sicherlich der überragende Dirk Baalmann herausstach!

 

Der besondere Dank gilt auch dem Gastgeber, der uns nicht nur gewinnen ließ, sondern auch ein hervorragendes Turnier ausrichtete. Von Organisation bis hin zur Verpflegung, war alles TOP! Zum 100-jährigen Bestehen des TuS, überreichte die Mannschaft noch einen Freundschaftswimpel!

Gruppenspiele
KHP02 0 : 6 FF Jever  2x Böhme, 2x Baalmann, Schulze, Pfob
SG Cleverns/Sandel 1 : 3 FF Jever  Schulze, Böhme, Pfob
TuS Oestringen I 2 : 1 FF Jever  Baalmann
           
Halbfinale          
TuS Cäci 1 : 2 FF Jever Baalmann, Böhme
           
Finale          
Tus Ostringen I 3 : 4 FF Jever  n. SS. 2x Baalmann, Schulze, Pfob

News

35 Jahre Freizeitfußballer Jever - Ein gelungenes Jubiläumsturnier auf Jevers neuen Rasenplatz
mehr lesen>

Turnier in Wiesmoor bei Dynamo Klappbrüch.
mehr lesen>

Freundschaftsspiele gegen Fäta Fußball Münster.

mehr lesen>

Termine

22.06.19 um 10 Uhr
Jubiläumsturnier 35 Jahre FFJ

-------------------------------

01.06.19 um 11 Uhr
Vegesacker Turnier Ü40

-------------------------------

25.05.19 um 10 Uhr

Turnier Dynamo Klappbrüch (Wiesmoor)

Trainingszeiten Sommer

Sportplatz Schützenhof

donnerstags

19.20 Uhr treffen,
19.30 Uhr Spielbeginn

Trainingszeiten Winter

Sporthalle Störtebekerstraße

(hinter der Berufsschule links rein)

donnerstags

19.30 Uhr treffen,
19.45 Uhr Spielbeginn


E-Mail